Unsere Würfe

Seit 2005 ziehen wir unsere Welpen in der Familie groß. Geboren werden die Babys im separaten Wurfzimmer, sofern es die Hündin annimmt, wo sie ihre Ruhe vor dem Rest des Rudels hat und sich gänzlich ihrem Nachwuchs widmen kann. Später zieht die Hundefamilie zu uns in den Wohnbereich um, wo sie nach und nach Kontakt zu unseren übrigen Hunden erfährt, sie fängt an den Garten zu erkunden und wird auch stundenweise an die Zwinger gewöhnt. 

Hier im Haus erleben die Babys sämtliche Alltagssituationen, die Haushalt, Kinder, Katzen, Besucher und der sonstige alltägliche Wahnsinn so mit sich bringen. Draußen machen die Kleinen Bekanntschaft mit den Nachbarn und unseren Hühnern und erkunden nach und nach immer weiter die Tiefen des Gartens. Da bei Rudelhaltung (Rüden und Hündinnen) die Trennung der Tiere unumgänglich ist z. B. zu Zeiten der Läufigkeiten der Mädels, gewöhnen wir die Kleinen bereits daran, ihre Ruhezeiten kurzzeitig im Zwinger zu verbringen. 

Ab ca. der 4. Woche steht die Welpenstube für fremde Besucher offen. Später starten wir mit kleineren Autofahrten, besuchen die Verwandtschaft oder verbringen ein paar Stunden auf dem Hundeplatz, um unseren Babys auch die Außenwelt näher zu bringen. 

Zwischen der 8. und der 9. Lebenswoche werden die Welpen im Idealfall abschließend unserem Tierarzt vorgestellt, einzeln untersucht, geimpft, gechippt und dürfen in den folgenden Tagen nach der Wurfabnahme durch den Zuchtwart in ihre neuen Familien umziehen. 

Wir verkaufen unsere Welpen nicht per Telefon oder Email und verschicken nicht unbekannterweise rund um die Welt. Uns liegt sehr viel daran, dass sich unsere zukünftigen Welpenfamilien die Zeit nehmen, sich mit ihrem eventuellen neuen Familienmitglied auseinander zu setzen und uns kennenzulernen. Selbstverständlich sind wir deshalb gerade während der Aufzuchtzeit so gut wie immer erreichbar und stehen für Besuche, Fragen und Gespräche zur Verfügung. Wir geben unseren Interessenten gerne Bedenkzeit, die wir ebenso gerne für uns in Anspruch nehmen… die richtige Familie will sorgfältig ausgewählt werden, denn wir wollen nur das Beste für unsere Babys.